LATEST NEWS 

 

Juni 2024 - Juniorwahl zur Europawahl

289 Wahlberechtigte Schülerinnen und Schüler konnten ihre Stimme zur Junior-Europawahl in unserer Schule abgeben. Wir erreichten mit einer Stimmabgabe von 226 eine Wahlbeteiligung von 78,2%. Unsere Schülerinnen und Schüler wählten die AfD mit 33,6%, gefolgt von Die Partei mit 10,9% und der CDU mit 9,5%. 

Im Gemeinschaftskunde Unterricht wird das Thema sicherlich noch einmal rege diskutiert, denn bei den Ergebnissen der Juniorwahl sind Parallelen zu den Europawahlen und den Kommunalwahlen vom 09.06.24 zu erkennen. 

Deutschlandweit wurde bei der Juniorwahl zur Europawahl die CDU/CSU mit 20,9% Wahlsieger, gefolgt von der SPD mit 14,7% und der AfD mit 14,5%.

Wir danken allen für die Teilnahme.

Mai 2024 - Inklusion

Das Thema Inklusion und Teambildung stand im Rahmen des Ethik Unterrichts auf dem Plan unserer Berufsschülerinnen und Berufsschüler. Wir spielen sonst natürlich nicht mit Essen, hier jedoch waren es gute Mittel für unser Projekt. Unsere Steuerfachangestellten haben mit 1,40 Metern den Schulrekord aufgestellt.

Die Jugendlichen haben viel gelernt und hatten dazu noch eine Menge Spaß.

Fazit: sehr zu empfehlen 👍

  

 Mehr Informationen über unser Schulleben gibt es mit nur einem Klick:

 NEWSARCHIV


 

 

FACHOBERSCHULE

Du bist in der 10. Klasse und willst vielleicht studieren? Mit dem Abschluss der Fachoberschule kannst du an jeder Fachhochschule oder einer Studienakademie studieren. Die Dauer beträgt 2 Jahre oder 1 Jahr (für Schüler mit einschlägigen Vorkenntnissen).

BERUFSSCHULE

In der Schulart Berufsschule erhältst du die für die Praxis nötige Theorie vermittelt. Darüber hinaus werden die allgemeinbildenden Fächer Deutsch, Englisch, Ethik, Sport und Gemeinschaftskunde unterrichtet. So erreichst du in der Regel nach 3 Ausbildungsjahren das Ziel der Ausbildung. Das Profil unserer Berufsschule ist Wirtschaft und Verwaltung. 

SCHULBROSCHÜRE

Deckblatt Schulbroschüre Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft 1
Bildquelle: Schulbroschüre Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft 1 // Klicken um die Broschüre zu öffnen

Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft I

Willkommen auf der Website des Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft 1 in Chemnitz.

Sie finden auf unserer Homepage Informationen über unsere Schule, Aktuelles wie Stundenpläne und Vertretungspläne sowie Wissenswertes über die möglichen Ausbildungsrichtungen.


An unserer Berufsschule werden SchülerInnen in den Berufen Kaufmann/-frau für Büromanagement, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Servicefachkraft für Dialogmarketing, Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, Rechtsanwaltsfachangestellte(r) und Steuerfachangestellte(r) ausgebildet. Darüber hinaus kann an unserem BSZ die Fachoberschule in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung besucht werden.

Unsere Schulleitung, FachleiterInnen, Sekretariat sowie Lehrer stehen Ihnen für weitergehende Fragen gern zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns und investieren Sie Zeit in Ihre persönliche Aus- und Weiterbildung, um gut gerüstet für die Zukunft zu sein.

Transparenzhinweis

Ab 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August 2022 (Sächs-GVBl. S. 486) in Kraft. Es gewährt jeder Person ein Recht auf Zugang zu den bei einer transparenzpflichtigen Stelle im Freistaat Sachsen verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt (Transparenzanspruch). Schulen sind transparenzpflichtige Stellen nur, soweit Informationen über den Namen von Drittmittelgebern, die Höhe der Drittmittel und die Laufzeit der mit Drittmitteln finanzierten abgeschlossenen Forschungsvorhaben betroffen sind.

Klicken Sie hier!

Auszeichnung Schule mit Idee 2006

Auszeichnung CertQua 2022

Free Joomla templates by Ltheme
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.