Am Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft 1 in Chemnitz werden kaufmännische Berufe in hoher Qualität ausgebildet.

Wir sind damit Ausbildungspartner von Unternehmen aus den Bereichen Handel, Dienstleistung, Steuer- und Rechtsanwaltskanzleien sowie des öffentlichen Dienstes.

Folgende Berufe werden bei uns ausgebildet:

  • Kaufmann-/frau für Büromanagement
  • Kaufmann-/frau für E-Commerce
  • Kaufmann-/frau für Dialogmarketing
  • Servicefachkraft für Dialogmarketing
  • Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel
  • Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation
  • Rechtsanwaltsfachangestellte(r)
  • Steuerfachangestellte(r)

Zu den Inhalten und Anforderungen der genannten Berufe informieren Sie sich auf unserer Website.

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen gern im Rahmen des jährlich stattfindenden Tag der offenen Tür zur Verfügung. Darüber hinaus beraten Sie gern unsere Fachleiterinnen.

Keine Veranstaltungen gefunden

Blockplan 2019/2020

 

zum Download hier klicken

Bitte beachten.

NEU: DIE STUNDENPLÄNE für das neue Schuljahr 2019/2020 sind nun online.

Stipendien für jedermann

Stipendien - nicht nur für die Besten - zu vergeben!

Das Wegweiser-Stipendium fördert SchülerInnen, die mit Mut zu Richtungswechseln auf der Suche nach dem richtigen Weg sind, mit einem Vollstipendium für einen 4-wöchigen Sprachkurs San Diego, USA: https://www.eurocentres.com/de/stipendium-für-orientierungslose

Weitere 2.300 Stipendien für jedermann: www.myStipendium.de 

Oberschule beendet - Was kommt dann?

Gibt es ein Leben nach dem erfolgreichen Abschluss der zehnten Klasse?

Na klar! Da gibt es viele Möglichkeiten. Einige davon, kannst Du am BSZ für Wirtschaft 1 Chemnitz angehen.

Variante 1:

Du strebst eine Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf an. Hierzu zählen die Ausbildungsberufe Kaufmann/-frau für Büromanagement, Kaufmann/-frau oder Servicefachkraft für Dialogmarketing, Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, Rechtsanwaltsfachangestellte(r) oder Steuerfachangestellte(r).

Wenn Du eine dieser Berufsausbildungen beginnst, kommst Du automatisch zu uns in die Berufsschule. Die Zuordnung erfolgt je nach dem, in welchem Ort du wohnst.

Weiterlesen ...